Wie Ihr CRM durch den Einsatz von Sprachassistenten effizienter wird

Die effiziente Nutzung von CRM-Systemen stellt für viele Organisationen eine große Herausforderung dar. Erfahren Sie in diesem Artikel wie der Einsatz von Sprachassistenten die Nutzung positiv beeinflussen kann und welche Möglichkeiten dadurch entstehen.


Was ist ein CRM-System?

Die strukturierte Verwaltung von Kundenbeziehungen wird für Unternehmen immer wichtiger. Die Basis um solche Daten sinnvoll zu nutzen sind CRM-Systeme. Bereits heute ist der Markt für CRM Software global ca. 40 Mrd. US Dollar groß. Er verzeichnet jährlich zweistellige Wachstumsraten. Typische Funktionen eines CRM-Systems sind:

  • Speichern von Stammdaten (Name, Adresse, Firmierung, Kontaktdaten)
  • Kalender- und Besuchsverwaltung
  • Besuchsberichte
  • Projektmanagement
  • Aufgabenverwaltung
  • Speicherung von Korrespondenz (E-Mails, Telefonate)


Inneffiziente Nutzung der Systeme

CRM-Systeme können ein mächtiges Tool in Unternehmen sein, vorausgesetzt sie werden richtig genutzt. Dass dies nicht in allen Unternehmen der Fall ist, belegt die CRM-Studie 2018. Im Schnitt nutzen weniger als 50 % der Vertriebsmitarbeiter ein CRM-System dem Zweck entsprechend. Die Akzeptanz der User gegenüber einem CRM-System, entscheidet maßgeblich über den Erfolg oder Misserfolg in Sachen Customer Relationship Management.

CRM-Systeme lassen sich zukünftig einfach über Sprachfunktionen bedienen. Quelle: Pixaby 

Sprachassistenten können Nutzerakzeptanz erhöhen

„Ich habe keine Zeit ein CRM-System zu pflegen“„Meine Arbeitszeit verbringe ich bei meinen Kunden und nicht vor dem Rechner“. Sie alle haben diese Aussagen bestimmt schon einmal von Ihren Mitarbeitern oder Kollegen gehört. Das Nutzerverhalten hat sich in den letzten Jahren massiv geändert. Nahezu jeder surft, schreibt E-Mails und chattet von mobilen Endgeräten. Sprachassistenten sind das neueste Medium, über die Nutzer mit dem World Wide Web interagieren können. Während Alexa, Google Assistant und Siri im privaten Haushalt Einzug erhalten, gibt es im B2B Umfeld nahezu keine Lösungen. Die Nutzung eines entsprechenden Sprachassistenten auf Basis Künstlicher Intelligenz wird die Arbeit der Zukunft massiv erleichtern. Eine Integration in vorhandene CRM-Systeme eröffnet zahlreiche Möglichkeiten.

 

Beispiele für die Nutzung von Sprachassistenten in der Zukunft

Am meisten ächzen Vertriebsmitarbeiter unter der Last der Dokumentationsaufgaben. Ebenfalls unter der zunehmenden Nutzung von aufwändigen Software Tools. Ein digitaler Sprachassistent kann hierbei im Arbeitsalltag sinnvoll unterstützen und die Effizienz steigern. Lesen Sie nachfolgend bei welchen Aufgaben digitale Assistenten zukünftig unterstützen werden.

Terminabstimmungen
Zukünftig bedarf es keiner umfangreichen Terminabstimmung. Digitale Assistenten vereinbaren automatisiert Termine mit den gewünschten Ansprechpartnern. Danach werden alle Teilnehmer per E-Mail eingeladen.

Kalender- und Besuchsverwaltung
Der digitale Business-Kalender der Zukunft lässt sich über eine Sprachfunktion bequem pflegen. Außerdem ist er an vorhandene Systeme sowie den Outlook-Kalender angebunden. Im Nachgang von Kundenterminen können Mitarbeiter ihre Eindrücke und Bedarfsaufnahmen mit ihrem digitalen Assistenten einfach und schnell via Sprache erfassen. Anschließend werden sie automatisch im CRM-System gespeichert.

Account-Management
Digitale KI-Assistenten der Zukunft unterstützen Mitarbeiter im Account-Management, verfolgen Angebote und erkennen potenzielle Gefahren frühzeitig. So können sie beispielsweise bereits im Vorfeld einer drohenden Kündigung den betreuenden Key-Account-Manager darauf hinweisen. Danach geben sie intelligente Handlungsempfehlungen.

 

Fazit

Abschließend lässt sich sagen, dass Sprachassistenten richtig eingesetzt eine massive Unterstützung für Unternehmen und Angestellte sein können. Gerade die Integration in vorhandene CRM-Systeme erleichtert daher die Benutzung und verringert den Aufwand. Im mobilen Einsatz werden sie zum digitalen Sprachrohr für vorhandene Systeme. Erfahren Sie hier welche weiteren Anwendungen noch möglich sind.